The Taste of Anna

COOKING ART AND MORE

Schwarze Tintenfisch Spaghetti mit Garnelen und aromatisierten Semmelbröseln

Zubereitungszeit: 25 Minuten   |  Schwierigkeit: einfach   |  Kosten pro Portion: ca. 5,75 €
Die aromatisierten Semmelbrösel machen die Spaghetti zu etwas Besonderem!
Zutaten für 4 Personen:
  • 400 g schwarze Tintenfisch Spaghetti
  • 3oo g kleine, aromatische Tomaten
  • 1 kleine, rote Chilischote
  • 300 g frische Garnelen
  • 150 g Ricotta
  • 30 g Semmelbrösel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 6 EL Olivenöl
  • 10 g Butter
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung:

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser al dente kochen.

1 Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zusammen mit etwas Salz zu einer feinen Masse zerdrücken. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl und die Butter erhitzen. Die Semmelbrösel und die Knoblauchmasse vermengen und in der Pfanne bei kleiner Hitze goldbraun rösten.

Den restlichen Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischote fein hacken. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und vierteln.

In einer großen Sautierpfanne 4 EL Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch und die Chilischote darin anbraten. Die Garnelen dazu geben und von beiden Seiten kurz anbraten. Die Garnelen herausnehmen und beiseite legen. In dieselbe Pfanne die Tomaten geben und zusammen mit dem Knoblauch und der Chilischote ein paar Minuten schmoren. Die Tomaten sollten weich sein und ihre Haut leicht aufplatzen. Die Spaghetti dazu geben und etwas Pasta Wasser hinzufügen. Jetzt wieder die Garnelen dazu geben. Alles gut miteinander vermengen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Ricotta mit einer Gabel locker schlagen. Die Basilikumblätter abzupfen. Die schwarzen Spaghetti auf Teller verteilen. Je einen Klecks Ricotta darauf geben. Mit den aromatisierten Semmelbröseln und den Basilikumblättern bestreuen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.