The Taste of Anna

COOKING ART AND MORE

Risotto mit Pilzen

Zubereitungszeit: 60 Minuten   |  Schwierigkeit: mittel   |  Kosten pro Portion: ca. 3,75 €
So cremig schmeckt der Herbst!
Zutaten für 4 Personen:
  • 250 g Risottoreis
  • 50 g getrocknete Steinpilze
  • 100 g frische gemischte Pilze
  • 1/5 l Gemüse Brühe
  • 100 ml Weißwein
  • 400 ml heißes Wasser
  • 70 g geriebener Parmesan
  • 30 g kalte Butter
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Pimentkörner
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Rosa Beeren
  • 1 Bund frischer Thymian
Zubereitung:

Nichts macht mich an einem stürmischen Herbsttag so glücklich, wie ein gemütlicher Abend auf dem Sofa, eine gute Serie und ein dampfender Teller mit cremigem Pilz Risotto in der Hand.

Die getrockneten Pilze in ca. 400 ml heißem Wasser über Nacht einweichen. Anschließend abtropfen lassen und grob hacken. Das Einweichwasser durch ein Sieb passieren (so bleiben eventuelle Rückstände zurück) und für später beiseite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin weich dünsten. Die eingeweichten Pilze, die Lorbeerblätter und die Pimentkörner hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Risottoreis dazu geben. 3 Minuten lang unter Rühren kochen. Anschließend mit Weißwein ablöschen. Nach und nach das Pilzwasser hinzufügen. Sobald die Flüssigkeit vollständig vom Reis aufgenommen wurde, die Brühe nach und nach unter ständigem Rühren dazu gießen. Das Risotto ist fertig, sobald es cremig, aber der Reis noch etwas bissfest ist. Dann die kalte Butter, den geriebenen Parmesan und den frischen Thymian dazu geben. Gut umrühren und den Reis für ein paar Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die frischen Pilze grob schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl kurz und scharf anbraten bis sie goldbraun sind. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Risotto auf die Teller verteilen. Mit den frischen, gebratenen Pilzen, Thymian und zerstoßenen Rosa Beeren dekorieren und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.