The Taste of Anna

COOKING ART AND MORE

Lammkarree mit Rosmarin Kartoffeln und Minzsauce

Zubereitungszeit: 90 Minuten   |  Schwierigkeit: mittel   |  Kosten pro Portion: ca. 16,75 €
Ein Klassiker zu Ostern!
Zutaten für 4 Personen:
  • 1 kg Lammkarree (mit 8 Knochen)
  • 800 g kleine, junge Kartoffeln
  • 1 Knoblauchknolle
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Bund Thymian
  • Olivenöl
  • Butterschmalz
  • Granatapfelkerne und ein Zweig Rosmarin zur Dekoration

Für die Minzsauce:

  • 1 Bund Minze
  • 0,15 l Weißwein Essig
  • 90 g Zucker
  • 7 EL Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
Zubereitung:

Aus 100 ml Olivenöl, grob gehacktem Rosmarin und Thymian, 6 zerdrückten Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten.Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen (nicht schälen!), in Hälften schneiden und auf ein Backblech verteilen. Mit der Hälfte der Marinade vermengen.

Im Fleisch mit einem Messer kleine Schnitte machen und kleine Stückchen Knoblauch und Rosmarin hineintun. Anschließend mit der restlichen Marinade einreiben und 1 Stunde ziehen lassen. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten je 3 Minuten scharf anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf ein großes Stück Alufolie legen. Restlichen Rosmarin, Thymian und grob gehackten Knoblauch auf das Karree verteilen und die Alufolie schließen.

Den Backofen bei 220 Grad vorheizen. Das Lamm auf ein mittleres Rost legen und 20 bis 25 Minuten auf dem Rost backen. Wer es lieber rosa mag, nimmt das Fleisch schon früher heraus. Anschließend die Hitze ausmachen und das Fleisch im Backofen noch 8 Minuten ruhen lassen. Das Backblech mit den Kartoffeln gleichzeitig mit dem Fleisch in den Backofen schieben. Die Kartoffeln brauchen ca. 25 Minuten im Ofen.

Minzblätter abzupfen, waschen, trocken schütteln und grob hacken. Mit der Hälfte des Zuckers im Mörser zerreiben. Die andere Hälfte des Zuckers, Essig, Wasser und Zitronensaft aufkochen und abkühlen lassen. Danach das Minzpüree dazu geben, vermischen und mit Salz nachwürzen. Durch ein Sieb passieren und kalt zum Lamm servieren.

Das Karree schneiden. Je zwei Kotletts mit Knochen auf die Teller verteilen. Die Kartoffeln und die Minsauce dazu reichen. Mit Granatapfelkernen und frischen Rosmarin Zweigen dekorieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.